Videoanalysen zur Verbesserung ihrer Technik.

Open Range Camp

Dieser Freeridekurs ist für fortgeschrittene Skifahrer im Tiefschnee oder Skifahrer, die bereits einen Grundkurs absolviert haben, gedacht. Mittels angepassten Technikübungen und anschließenden Videoanalysen werden Sie ihre Technik verbessern und neue Erfahrungen kennlernen.

Gelernt wird:
Die richtige Position auf den Skiern, Reaktion der Ski, Einfluss der Kräfte. H
ochentlastung- und Tiefentlastungsschwung sowie Koordination, Richtige Spur- und Technikwahl. Erläuterungen zur Einschätzung der Lawinengefahr. 

Voraussetzungensicheres paralleles Skifahren auf roten Pisten und eine Belegung des Short Range Camps bzw. Erfahrung beim Tiefschneefahren  

Termine:
3 Tage: 6.1.-8.1.2020, 24.1.-26.1.2020, 9.3.-11.3.2020
5 Tage:  6.1.-10.1.2020, 9.3.-13.3.2020

Preise:
3 Tage: € 380,- pro Person  
5 Tage: € 490,- pro Person  

Treffpunkt: um 10.00Uhr in unserem Alpinschulbüro im Hotel Johann, Dorfstraße 58 in 6762 Stuben am Arlberg

Kurszeiten: 5 Stunden pro Tag (inkl. Pausen)

Safety-Set (Piepser, Schaufel, Sonde, ABS Rucksack): Da uns Ihre Sicherheit sehr am Herzen liegt ist das Safety-Set bei uns im Gelände Pflicht!!! Leihgebühr: 35€ pro Tag pro Person. Geben Sie uns bekannt ob Sie ein Safety-Sets benötigen.

Guide: Bergführer / "Arlberg Freeride Guide", 4-7 TN pro Gruppe  

Ihre Kinder können währenddessen gerne an unserem Skischulprogramm teilnehmen.

Zum Open Range Camp anmelden

x
social share